NEUIGKEITEN

26.4.22

Der Gemeinderat der Stadt Balingen spricht sich einstimmig gegen den Waldhof als Absetzgelände aus und fordert vom Staatsministerium Baden-Württemberg weniger Arroganz und stattdessen die transparente und objektive Prüfung auch möglicher anderer Standorte.

28.4.22

Auch der Gemeinderat von Dormettingen spricht sich einstimmig gegen den Waldhof als Absetzgelände aus und fordert das Staatsministerium auf, weniger arrogant zu sein, Entscheidungen transparent zu machen und auch andere Standorte objektiv zu prüfen.

Die Ortschaftsräte von Isingen, Erzingen und Weilstetten haben diese Entscheidung bereits vor zwei Wochen getroffen.“





gegen KSK Flugplatz am Waldhof

Die Bundeswehr plant in Geislingen ein Fluggelände für KSK-Fallschirmspringer.Bürger, Landwirte und Ortsvorsteher sind geschockt!

Dieses Vorhaben gefährdet unsere Gesundheit. Unsere Lebensqualität wird erheblich eingeschränkt.

BI 800+ 

________ Quorum
6010
________

Bürgerinitiative Waldhof

vertreten durch die Vorstände:
Tobias Vötsch & Tobias Hölle

Danneckerhof 1
72348 Rosenfeld
Telefon: 07433 22255
Mail: fragen(at)initiative-waldhof.de