Die bestens vorbereitete Aktion mit Flyern, Mitgliedslisten, Petitionslisten, „Initiative Waldhof“- Eiern
zum Verschenken, gebackenen und gedrechselten Häschen, Landkarten und einer tollen Spendendose in
Form des Wasserturms war ein voller Erfolg!
Wir konnten mit vielen Bürgern ins Gespräch kommen. Manche waren bereits gut informiert, andere
freuten sich über zusätzliche Informationen.
Bis auf verschwindend wenige Besucher äußerten sich alle sehr kritisch über das geplante Absetzgelände
auf dem Waldhof, zeigten keinerlei Verständnis für die Zerstörung von 90 ha
besten Ackerlandes für einen Militärflughafen.
Immer wieder hörten wir die Forderung nach der Nutzung bestehender Militär-oder Flughafenflächen in
Baden-Württemberg, statt ein landwirtschaftlich genutztes Naherholungsgebiet für immer zu zerstören,
bäuerliche Existenzen zu vernichten und ein ruhiges, ländliches Gebiet mit Lärm zu überziehen.
Wir konnten 55 neue Mitglieder gewinnen, über 100 Bürger unterzeichneten die Petition an den Landtag
und wir bedanken uns ganz herzlich für Spenden in Höhe von über 170 Euro bei allen Spendern.
Der nächste Info-Stand wird am 21.4.2022 ab 8.30 Uhr in Rosenfeld auf dem Marktplatz stehen.

Categories:

Tags:

Comments are closed